kooperativ.
Das neue kooperative Angebot von Schiess und der Fachhochschule Nordwestschweiz

Mehr dazu ...

Q-Kita
Ein Pilotprojekt zur Qualitätsentwicklung in Kitas und Krippen der Stadt Zürich

Mehr dazu ...

IBB
Individuellen Be­treu­ungs­be­darf für Men­schen mit Be­hin­de­rung ein­füh­ren und kon­trol­lieren

Mehr dazu ...

Nähe Bahnhof Aarau
Schöne Co-Working-Plätze, Bespre­chungs­raum oder Sitzungszimmer bei Schiess mieten

Mehr dazu ...

Schiess
Beratung von Organisationen AG

5000 Aarau
Laurenzenvorstadt 79
Tel. 062 824 40 60
3001 Bern
Bärenplatz 7
Postfach
Tel. 031 330 81 81

Stimmen unserer Kundinnen und Kunden

Thomas Wernli, Direktor pflegimuri

«Kaum jemand geht gerne in ein Pflegeheim – auch nicht in die pflegimuri. Für uns ist das allerdings kein Grund, den Kopf in den Sand zu stecken, sondern Ansporn, neue Dienstleistungsangebote zu planen. Dazu müssen wir die Ansprüche unserer zukünftigen Bewohnerinnen und Bewohner kennen.

Karin Meierhofer und Markus Spillmann von Schiess haben diese Wünsche und Bedürfnisse mit einer umfassenden Marktanalyse erfasst und Lösungsvarianten definiert – fachlich kompetent, professionell und engagiert.

Dies gibt uns als Verantwortliche der pflegimuri eine hohe Sicherheit bei der Planung der zukünftigen Angebote.»

 

Ulrich König, Präsident des Vorstands

«Schiess begleitete uns bei unserer Strategieentwicklung sehr professionell und gekonnt. Die gewählte Methodik sowie die Erfahrungen des Projektleiters René Schwyter brachten uns rasche Erfolge und konkrete Umsetzungsmassnahmen.

Es spricht für Schiess, dass aus der Machbarkeitsstudie auch Folgeaufträge entstanden, welche wiederum erfolgreich abgeschlossen wurden.»

 

Lotty Sannwald, Präsidentin Spitex-Verein Bettlach

«Dank der Unterstützung durch Schiess konnte das Vorhaben einer vertieften Zusammenarbeit zwischen dem Spitex-Verein Bettlach und dem Zweckverband Alters- und Pflegeheim klar und verständlich formuliert werden. Gemeinsam entwickelte Anträge konnten in relativ kurzer Frist dem Gemeinderat vorgelegt werden. Sie wurden einstimmig genehmigt.

Die Zusammenarbeit mit René Schwyter von Schiess war äusserst angenehm und inspirierend. Ich schätze seine offene, ehrliche und sehr kompetente Arbeitsweise.

Wir danken Herrn Schwyter, der es ausgezeichnet verstand, die unterschiedlichen Interessen und Einwände der vorberatenden Personen und Gremien verständlich und sachkundig zu formulieren und die Beteiligten durch seine umsichtige Moderation auf einen gemeinsamen Nenner einzustimmen.»